Arbeitsgruppen & Labore

Institut für Neuropathologie

Detailaufnahme einer Gewebeprobe

AG Christine Stadelmann-Nessler

Der Arbeitsschwerpunkt dieser Arbeitsgruppe liegt auf dem Gebiet entzündlich-entmarkender Erkrankungen des Zentralnervensystems.

Forscher füllt eine klare Flüssugkeit in ein Probengefäß

AG Martin Weber

Die Arbeitsgruppe widmet sich vorrangig dem Verständnis pathologischer aber auch regulatorischer Mechanismen bei Multipler Sklerose.

AG Imke Metz

Die Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit der Histopathologie der Multiplen Sklerose (MS) und verwandter Erkrankungen wie der Neuromyelitis optica.

AG Stefan Nessler

Ziel dieser Arbeitsgruppe ist ein besseres Verständnis der pathogenetische Bedeutung einzelner Zelltypen und Moleküle bei Multipler Sklerose (MS) und Neuromyelitis optica (NMO). Dazu verbessert die AG Tiermodelle.

AG Ruben Fernández-Busnadiego

Our research focuses on cutting-edge electron microscopy to reveal the intricate detail of cellular architecture.

Frau Bunt justiert ein Untersuchungsgerät

AG Fred Wouters / Gertrude Bunt

Am Institut für Neuropathologie arbeiten wir an Innovationen von hochauflösenden Mikroskopie-Technologien und ihrer Anwendung in der Klinik und (Neuro-)Pathologie.

AG Roland Nau

Die Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit klinisch relevanten Infektionen durch Bakterien und Pilze mit besonderer Berücksichtigung von Erkrankungen beim alten Menschen.

AG Wolfgang Brück

Forschungsschwerpunkt ist die Histopathologie der Multiplen Sklerose und ihre Korrelation mit der Bildgebung, Klinik und dem Therapieansprechen.

Das könnte Sie auch interessieren

Folgen Sie uns